Behinderte

Die ständige Ausstellung und Wechselausstellungen sind auch für Rollstuhlfahrer zugänglich.

Einige Vitrinen der ständigen Ausstellung können vom Rollstuhl aus leider nur schlecht oder gar nicht betrachtet werden.

Das Museum verfügt über eine Behindertentoilette und zwei Rollstühle.

Ein Behinderten-Hilfshund oder Blindenhund darf mit in die Ausstellung genommen werden.

Vor dem Museum befindet sich ein allgemeiner Behindertenparkplatz.

Tripadvisor